Festigkeitsanalyse

Festigkeitsanalyse und FEM-Berechnungen von verfahrenstechnischen Anlagen

Leistungen im Bereich der Festigkeitssimulation:

  • Berechnung von Verformungen und Beanspruchungen komplexer verfahrenstechnischer Anlagen im multiphysikalischen Simulationsprogramm ANSYS
  • Entwurf auf der Grundlage von FEM-Analyse einschließlich fortschrittlicher FEM-Methoden zur Simulationsbewertung
    - Methode zur Extrapolation von Spitzenspannungen
    - Methode zur Einstufung von Spannungen an Druckbehältern
    - Direkte Analyse unter Berücksichtigung der Streckgrenze des Materials
  • Planung auf der Grundlage von Formeln für einfachere Druck- und Vakuumkammern unter Einsatz der bewährten DiMy-Software
  • Ermüdungsanalyse
  • Stationäre thermische Stabilitäts-Analyse
  • CFD-Flüssigkeitssimulation zur Identifizierung des Prozesses in der Kammer
  • Bewertung der Stabilität von Konstruktionen gegen Verziehen durch Vakuum
  • Modalanalyse zur Bestimmung von Eigenfrequenzen der Konstruktion
     

Auslegung gemäß folgender Normen:

  • PED 2014/68/EU Pressure Equipment Directive
  • EN 13445 Unbefeuerte Druckbehälter
  • EN 13480 Metallische industrielle Rohrleitungen
  • AD 2000 - Merkblatt
  • ASME Section VIII Boiler & Pressure Vessel Code
  • EN 1991 Einwirkungen auf Tragwerke
  • EN 1993 Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten
  • EN 1998 Auslegung von Bauwerken gegen Erdbeben

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen