Vakuumkammern

Herstellung von Vakuumkammern

Unser Team, bestehend aus Konstrukteuren, Projektleitern und Produktionsexperten, begleitet Sie durch den gesamten Prozess von der Planung bis zur Montage vor Ort.

Durch unsere branchenübergreifende Erfahrung und hohen technischen Standard können wir die Möglichkeit bieten, auch die technisch anspruchsvollsten Projekte im Bereich der Vakuumtechnik bis zu einem Stückgewicht von 64 Tonnen zu realisieren.

Neben mechanischen Teilen können wir die Realisierung und Integration verschiedener mechanischer, elektrischer, hydraulischer und pneumatischer Komponenten sicherstellen.

  • Verwendete Materialien:
    Wir verfügen über langjährige Erfahrung in der Herstellung aus einer breiten Palette von Materialien:
    Kohlenstoffstähle, niedriglegierte Stähle, hochlegierte austenitische Edelstähle und hitzebeständige Stähle, kryogene Stähle, Aluminiumwerkstoffe
     
  • Präzise geometrische Toleranzen:
    Mit unseren CNC-Werkzeugmaschinen können wir nach dem finalen Zusammenbau und nach dem Verschweißen mechanische Bearbeitung durchführen, um kleinste geometrische Toleranzen einzelner Funktionsflächen zu erreichen.
     
  • Vakuumparameter:
    Fähigkeit, Hochvakuum auch für große und formkomplexe Kammern zu erzielen. Hohe Vakuumparameter können durch spezielle Oberflächenbehandlung der Innenflächen der Kammern erreicht werden.
     
  • Qualitätssicherung von Vakuumkammern:
    Zusätzlich zu den Dichtheitsprüfungen bieten wir eine Reihe von zerstörungsfreien Prüfungen an, die von qualifiziertem Personal gemäß den einschlägigen Normen (EN, ČSN, DIN) während der Produktion durchgeführt werden.

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen