Pumpensimulation und Vakuumberechnungen

Simulation des Pumpvorgangs und Vakuumberechnungen

Bei Vakuumsimulationen kommt eine Software zum Einsatz, die auf Gleichungen des Vakuumflusses basiert und sowohl in wissenschaftlichen Labors als auch in Industrieunternehmen verwendet wird. Die Simulation des Pumpvorgangs von Vakuumbaugruppen ermöglicht es, das Pumpsystem genau zu dimensionieren. So können wir die Vakuumtiefe, die Pumpdauer, die Abmessungen und die Leistung der Vakuumpumpe in der Konstruktion ausbalancieren. Vakuumsysteme reagieren sehr empfindlich auf eine Reihe von Faktoren, die die Leistung des Vakuumsystems grundlegend beeinflussen. Im Rahmen der Berechnungen wird ein Modell erstellt, das die Vakuumkammer, deren Verbindungsrohrleitungen, die Entgasung der Oberfläche, die Durchlässigkeit von Dichtungen und andere Elemente sowie die Leistung der Vakuumpumpe einschließlich ihrer Pumpeigenschaften erfasst. Wir führen Simulationen unter realen Bedingungen durch, um Rechenmodelle zu überprüfen und Ergebnisse weiter zu verfeinern.

Einsatz und Ergebnisse der Pumpsimulation:

  • Erstellung von Vakuumsystemmodellen
  • Simulation des Pumpvorgangs und Dimensionierung des Vakuumsystems
  • Erstellung von Kurven, die die Abhängigkeit der Vakuumtiefe von der Zeit und der Pumpleistung zeigen
  • Erstellung von Studien, die eine schnelle parametrische Anpassung von Rechenmodellen ermöglichen, um die optimale Lösung zu finden
  • Digitalisierung der Pumpkennlinien von Vakuumpumpen für ihre genauere Simulation und Steuerung

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen