Kooperation zwischen S-Cube STREICHER und EDWARDS

Gemeinsame Lösungen für Vakuumanwendungen aller Art

Um flexibel auf kurzfristig variierende Anforderungen der Industrie sowie von Prüf- und Forschungslaboren reagieren zu können, verfügt das modulare Vakuumkammerkonzept S-Cube über verschiedenste Modifikationsmöglichkeiten.
Um die Flexibilität noch weiter zu erhöhen, kooperiert STREICHER zukünftig mit den anerkannten Vakuumexperten von EDWARDS, deren Technologie es ermöglicht, das modulare System durch die jeweils ideale Pumplösung zu ergänzen. Damit alle Anpassungen leicht vorzunehmen sind, sind sie über eine benutzerfreundliche Oberfläche steuerbar.

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen