Vakuum-, Druck-, und NDT-Prüfungen

Vakuumprüfungen

Als Hersteller von Sondermaschinen und -anlagen im Bereichder Vakuumtechnik gehört die Lecksuche und deren Lokalisierung zu unseren Aufgaben.
Unsere Mitarbeiter sind nach EN ISO 9712 mit der Berechtigung zur Dichtheitsprüfung der Stufe II zertifiziert.
Die Dichtheitsprüfungen werden nach ČSN EN 1779 unter Anwendung modernster Geräte durchgeführt.

Art und Parameter der Prüfungen werden gemäß den Kundenanforderungen gewählt. Gerne erarbeiten wir auch gemeinsam mit dem Kunden das passende Verfahren und die Prüfmethoden. Prüfprotokolle können in den folgenden Sprachen ausgestellt werden: Tschechisch, Englisch, Deutsch und Russisch.

Druckprüfungen
Neben Vakuumprüfungen führen wir Druckprüfungen auf Festigkeit und Dichtheit nach ČSN 690010 durch – insbesondere an folgenden Geräten: Druckgeräte, Behälter, Kühlkreisläufe etc..

Folgende Arten von Druckprüfungen sind möglich:

  • hydraulisch (Medium - Flüssigkeit)
  • pneumatisch (Medium - Luft oder Inertgas)

Die Prüfergebnisse werden in Prüfprotokollen festgehalten. Sie werden anschließend im Rahmen der kompletten Protokolldokumentation dem Kundenzur Verfügung gestellt.

Zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP)
Zu unseren zerstörungsfreien Prüfungen gehören: Ultraschallprüfung, Magnetpulverprüfung, Eindringprüfung, direkte visuelle und indirekte visuelle Prüfung, Endoskoprüfung, Röntgen und Ultraschallwanddickenmessung. Unsere Mitarbeiter sind nach EN ISO 9712 in allen diesen Methoden für Stufe II zertifiziert. Die Durchführung erfolgt gemäß  geltender Normen und Richtlinien wie z.B. AD Merkblatt, ASME-Code, europäische und ISO-Normen. Dabei reicht unser Spektrum von der Spezifikation über die Prüfung selbst bis zu Auswertung und Anfertigen einer Dokumentation.

Sie haben die für diesen Inhalt erforderlichen Cookies nicht aktiviert.

erforderliche Cookies aktivieren und Inhalt anzeigen